Datenbank Verbindung

DB-Verbindung

Der Tab DB Verbindung ist ebenfalls recht selbsterklärend:

  • Datenbankpfad: IP Adresse des Rechners, auf dem die Datenbank von mktt läuft. Falls mktt-online auf dem gleichen Rechner wie die Datenbank läuft ist hier „localhost“ einzutragen. 
  • Datenbankport: Der Datenbankport ist auf 3306 voreingestellt. Dies sollte auch in 99% der Fälle korrekt sein.
  • Datenbankname: Hier muss der Name des Turniers, so wie es in mktt angelegt wurde, eingegeben werden.
  • Username/Passwort: Auch hier müssen die entsprechenden Daten gemäß mktt eingetragen werden.
    Hinweis: der User „root“ funktioniert nur, wenn mktt-online auf dem gleichen Rechner wie mktt läuft. Ansonsten ist „mktt-user“ mit dem entsprechenden Passwort zu nutzen!

Nach der Eingabe aller Felder zum Abschluss den Test-Button drücken. Erst bei erfolgreicher Verbindung wird der Generate-Button freigeschaltet.